Kraken

***** 5
Min. Einzahlung 1 EUR
Verfügbare Kryptowährungen 55
Crypto
4.70 / 5
Kraken im Brokervergleich - Unsere Erfahrung

Die US Kryptobörse Kraken gehört zu den größten Akteuren im Handel mit Bitcoin und Co. Das Angebot eignet sich für Einsteiger ebenso wie vor fortgeschrittene Trader. Wir stellen Handelsplattform, Konditionen und Verifizierungsprozess vor und nennen alle wichtigen Details.

Kraken Bewertung: Historie, Sicherheit und Regulierung

Kraken wurde im Jahr 2011 gegründet. Sitz des Unternehmens ist San Francisco. Hinter der Marke Kraken steht die Payward Inc. CEO des Unternehmens ist Jesse Powell. Dieser gründete das Unternehmen unter dem Eindruck der Schwierigkeiten der zusammengebrochenen Kryptobörse Mt. Gox. Der Launch fand 2013 statt. Damals konnten die Kryptowährungen Bitcoin und Litecoin gehandelt werden. Zu den Investoren hinter der Börse gehören unter anderem Hummingbird Ventures und SBI Investment.

Kraken erfahrungen screenshot 1

Eine Einlagensicherung im engeren Sinne bzw. Versicherungsschutz für die Bestände gibt es nicht. Das Unternehmen betont jedoch, die Bestände der Kunden sicher zu verwahren. Dafür gibt es einen Prüfungsprozess. Mit diesem soll gegenüber Drittparteien verdeutlicht werden, dass sämtliche Bestände auch tatsächlich im Einzugsbereich des Unternehmens vorhanden sind. Dazu setzt das Unternehmen ein öffentliches Proof-of-Reserve-Verfahren ein.

Das Unternehmen handelt mit Kunden aus Deutschland, ist aber nicht in Deutschland reguliert. In den USA und Kanada agiert Kraken als Money Services Business. Damit fällt die Aufsicht in den USA in die Zuständigkeit der FinCen (Registernummer 31000176593851). In Kanada ist die FINTRAC zuständig (Registernummer: M19343731).

In Australien besteht eine Lizenz als Kryptobörse. Zuständig ist die Behörde AUSTRAC (Registernummer: ABN: 4216323763 84 eine: 163237634).

Die Payward Asia Inc. ist in Japan als Kryptobörse zugelassen.

Regulierung von Kraken Futures

Kraken Futures ist eine Marke der Payward Brokers PTE. Ltd. Dies ist ein Unternehmen mit Sitz in Singapur (Registernummer: 201917834G). Mit beteiligt ist auch die ebenso in Singapur ansässige Payward Global Trading Pte. Ltd (Registernummer: 201913551K). Die Handelsplattform für die Kraken Futures wird über diese beiden Unternehmen durch Krypto Facilities Ltd betrieben. Dieses Unternehmen sitzt in London, ist im englischen Handelsregister eingetragen und wird durch die britische Financial Conduct Authority (FCA) beaufsichtigt (Registernummer: FRA eine 757895).

4.60 / 5

Broker
des Monats

81% der Privatanleger verlieren Geld bei diesem Anbieter.
Min. Einzahlung 100 EUR
Handelbare Werte über 5000
Spreads (bspw.) EUR/USD: 0,6 Pips
DAX: 0,8 Punkte
Dow Jones: 1,5 Punkte

Payward Brokers wird nicht durch die Finanzaufsichtsbehörde in Singapur oder eine andere Aufsichtsbehörde reguliert. Einige, aber nicht alle der gehandelten Produkte sind allerdings beim FCA-regulierten MTF (MTF: Multilateral Trading Facility)von Crypto Facilities gelistet.

Das Handelsangebot: 55 Kryptowährungen und noch mehr

Über Kraken sind 55 verschiedene Kryptowährungen handelbar. Anleger können diese kaufen, verkaufen und untereinander konvertieren. Zum Angebot gehören auch Margin Trading, der Handel mit Futures (siehe nächster Abschnitt) und ein außerbörslicher Handelsplatz. Der OTC Desk adressiert allerdings vor allem institutionelle Kunden, die Blöcke von zum Beispiel 2000 Bitcoin handeln. Über die Kraken Trading Plattform können darüber hinaus klassische Währungspaare (zum Beispiel EUR/USD gehandelt werden.

Das Angebot fällt damit ausgesprochen groß aus. Es gibt mehr Kryptowährungen als bei vielen anderen Börsen und mit (klassischen) Devisen sowie Futures auf Kryptowährungen weitere Möglichkeiten. Das Handelsangebot ist für uns deshalb ein Pluspunkt im Kraken Test.

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Handel mit Krypto Futures

Zum Angebot gehört auch der Handel mit Futures. Hier besteht die Möglichkeit mit bis zu 50 -fachem Hebel zu handeln. Damit eignen sich die Futures auch zur Absicherung bestehender Positionen. Ein Teil der Kontrakte ist mehr oder weniger reguliert. Dabei handelt es sich um solche, die über das Crypto Facilities MTF  gehandelt werden.

So funktioniert die Kraken Exchange

Es gibt bei Kraken zwei grundsätzliche Möglichkeiten, Kryptowährungen zu handeln. Zum einen besteht die Möglichkeit, über eine sehr einfache Benutzeroberfläche Käufe und Verkäufe sowie Konvertierungen vorzunehmen (Instant Buy). Mit Kraken Pro steht auch eine technisch umfangreiche Handelsplattform zur Verfügung.

Instant Buy

Die Instant Buy Plattform funktioniert sehr einfach. Wer Kryptowährungen kaufen möchte, gibt den Kaufbetrag in Euro ein und wählt die zu kaufende Kryptowährung aus. Anschließend wird der Kurs angezeigt. Der Kauf funktioniert ähnlich einfach wie in einem Onlineshop. Auch über Instant Buy sind alle 55 Kryptowährungen erhältlich.

Kraken erfahrungen screenshot 1

Kraken Pro

Kraken Pro ist eine deutlich umfangreichere Plattform. Doch auch diese gibt es in zwei Varianten. Eine besteht ausschließlich aus einem Orderticket. Dieses gibt es in den Varianten einfach, Intermediate und Fortgeschrittene.

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Das einfache Orderticket ist in der Abbildung unten zu sehen. Oben links wird zunächst der Markt ausgewählt. Anschließend werden die Handelsrichtung und der gewünschte Betrag angegeben. Schließlich können Anleger zwischen einer Market und einer Limit Order wählen.

Kraken erfahrungen screenshot 2

Deutlich mehr Möglichkeiten bietet das fortgeschrittene Orderticket. Dieses ist in der Abbildung unten zu sehen. Anleger können hier zusätzliche Ordertypen auswählen. Verfügbar sind neben Market und Limit auch Stop Loss und Take Profit. Außerdem lässt sich die Gültigkeit Order festlegen.

Kraken erfahrungen screenshot 3

Die Handelsplattform Kraken Pro bietet deutlich mehr Funktionen. Die Hauptansicht der Plattform ist in der Abbildung unten zu sehen.

Kraken erfahrungen screenshot 4

Es handelt sich hier um eine professionelle Benutzeroberfläche mit deutlich mehr Möglichkeiten. Dazu gehört ein Chartingtool. Dieses bietet verschiedene Chartvarianten wie zum Beispiel Candlestick, Bar- und Liniencharts, HeikinAshi Charts und mehr.

Positiv: Anders als bei vielen anderen Chartingtools können Anleger hier auch zwischen linearer und logarithmischer Skalierung wählen. Für diese hochvolatilen Kryptowährungen ist dies eine sehr nützliche Funktion. Das Chartingtool enthält auch einige grundlegende Zeichenwerkzeuge wie Linien, Fibonacci Retracements und geometrische Formen.

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Es gibt eine Indikatorenbibliothek mit mehreren dutzend Indikatoren. Charts lassen sich mit dem Klick auf einen speziellen Button sehr einfach in sozialen Netzwerken teilen. Es gibt eine detaillierte Volumenanzeige. Diese basiert auf dem Volumen an der Kraken Börse.

Rechts der Charts ist das Orderbuch zu sehen. Hier laufen Kauf- und Verkaufsorders ein. Die Abbildung unten zeigt diesen Teil separat. Verkaufsorders sind absteigend, Kauforders aufsteigend nach Preis sortiert. Die Differenz zwischen dem höchsten Kauf- und den niedrigsten Verkaufskurs ist der ausgewiesene Spread. Im BTC/EUR belief sich dieser Spread zum Zeitpunkt unserer Stichprobe wie in der Abbildung unten zu sehen auf 10,50 EUR bei einem Kraken Bitcoin Kurs von 40.245,30 EUR. Dies entspricht ca. 0,025 % und ist ein klar wettbewerbsfähiger Wert.

Kraken erfahrungen screenshot 5

Das Orderticket der Kraken Börse ist in der Abbildung unten zu sehen. Einige Funktionen wie zum Beispiel Stop Loss und Take Profit müssen durch aktives Anwählen ins Ticket integriert werden. Auch der gewünschte Hebel (maximal x5) lässt sich im Ticket festlegen.

Kraken erfahrungen screenshot 6

Transparenz wird durch Times & Sales gewährleistet. Diese finden sich unter dem Orderbuch. Jede Order wird mit Uhrzeit, Stückzahl und Kurs vermerkt.

Kraken ist eigenen Angaben zufolge die Bitcoin Börse mit dem höchsten Euro Volumen weltweit. Das Unternehmen betont, auch bei anderen Kryptowährungen zu den Handelsplätzen mit der höchsten Liquidität zu gehören. Günstig für eine hohe Liquidität wirkt sich die Gebührenstruktur aus. Diese sieht eine degressive Staffel vor. Dies zieht Anleger mit hohen Handelsvolumina an. Allerdings sind die Gebührenstrukturen auch bei direkten Konkurrenten wie Binance ähnlich strukuriert.

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Zum Angebot gehört auch Darkpool Trading für Bitcoin und Ethereum, soweit diese Kryptowährungen gegen Fiat Währungen gehandelt werden. Diese Variante eignet sich für Marktteilnehmer, die mit ihren Orders möglichst keine Kursbewegungen auslösen möchten.

Der Handel über Kraken ist auch mit Mobilgeräten möglich. Dafür gibt es Apps für iOS und Android.

Die Kraken Gebühren

Die Kraken Gebühren richten sich nach verschiedenen Aspekten wie dem Handelsvolumen und der Bezahlmethode. Bei Instant Buy und Bezahlung mit bestehendem Kontoguthaben fällt keine Gebühr an. Dafür fällt ein zusätzlicher Spread auf den Kurs der Börse an. Wie hoch dieser Spread fällt, sehen Anleger (implizit) im Orderticket. Eine allgemeingültige Angabe zur Höhe des Spreads macht die Börse nicht.

Wer Instant Buy mit einer Zahlungskarte nutzt, zahlt eine deutlich höhere Gebühr in Höhe von 3,75 % zzgl. 0,25 EUR.

Die Kraken Gebühren auf der eigentlichen Börse sind nach dem Maker/Taker Prinzip aufgebaut. Taker Orders – also solche, die sofort gegen andere im Orderbuch stehende Orders gematcht werden – kosten wie auch bei fast allen Konkurrenten mehr.

Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem Handelsvolumen eines Kunden in den letzten 30 Tagen. Wer bis maximal 50.000 USD handelt, zahlt für Maker Orders 0,16 % und für Taker Orders 0,26 %. Je höher das Handelsvolumen, desto geringer die Gebühr. In der günstigsten von insgesamt neun Stufen beträgt die Maker Gebühr 0,00 %. Für Taker Orders fallen hier 0,10 % an.

Die Kraken Kosten im Handel mit klassischen FX Paaren sowie Stablecoins sind etwas anders strukturiert. Auch hier spielt das Handelsvolumen der letzten 30 Tage eine Rolle. Es gibt allerdings nur sechs Stufen. Außerdem sind die Gebühren für Maker und Taker Orders gleich. Wer bis 50.000 USD handelt, zahlt hier 0,20 %. Ab 1 Mio. USD Handelsumsatz in den letzten 30 Tagen entfallen die Gebühren ganz.

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Ist Kraken damit eine Alternative zu klassischen FX Brokern? Wahrscheinlich eher nicht. Die Spreads fallen an der Kraken Exchange im Handel mit Euro, US-Dollar und Co. typischerweise breiter aus als bei guten FX Brokern.

Wiederum andere Kraken Kosten gelten im Marginhandel. Hier setzen sich die Gebühren aus einer Eröffnungsgebühr und einer alle 4 Stunden anfallenden Rollover Gebühr zusammen. Die Eröffnungsgebühr beträgt je nach Kryptowährung 0,01 % oder 0,02 % des Positionsvolumens. Genauso hoch wie die Eröffnungsgebühr ist die Rollover Gebühr. Welche der beiden Gebühren anfällt, bestimmt sich nach Basis- und Handelswährung. Wer zum Beispiel Bitcoin als Basiswährung gegen Euro oder US-Dollar handelt, zahlt einer Eröffnungsgebühr von 0,01 % und denselben Betrag alle 4 Stunden als Rollover Gebühr.

Im Handel mit Futures kommt wiederum die Unterscheidung zwischen Maker und Taker Orders zur Anwendung. Es gibt hier acht Stufen, die sich am Handelsvolumen eines Kunden in den letzten 30 Tagen orientieren. In der Stufe mit dem kleinsten Handelsvolumen beträgt die Maker Gebühr 0,02 % und die Taker Gebühr 0,05 %.

So werden Coins bei Kraken verwahrt

Kraken ist kein Walletservice. Es gibt keine persönliche Wallet für die Kunden. Die Bestände der Kunden werden in der unternehmenseigenen Wallet verwahrt. Dabei setzt Kraken eine Kombination aus Cold Storage Verfahren und Hot Wallets ein. Hot Wallets dienen unter anderem für jede Kraken Auszahlung.

Dass es keine persönlichen Wallet gibt, hat für die Kunden der Börse einige Auswirkungen. So ist es nicht möglich, ICO Tokens oder Airdrops auf dem Kraken Konto zu erhalten. Es ist sehr wichtig, Einzahlungen nur zu Gunsten einer Adresse zu tätigen, die auch auf der Einzahlungsseite angezeigt wird. Ansonsten kann die Einzahlung möglicherweise nicht zurückerstattet werden. Es ist außerdem nicht möglich, über Kraken Kryptowährungen intern von einem Konto zu einem anderen zu senden.

So läuft die Kraken Verifizierung ab

Der Verifikationsprozess bei Kraken ist relativ einfach. In der Regel können Neukunden nach 5 Minuten ihren Account nutzen und die erste Einzahlung tätigen.

So geht es zum Kraken Trading: Der Ablauf im Überblick

  • E-Mail-Adresse angeben, Benutzername und Passwort wählen, Datenschutz und Geschäftsbedingungen akzeptieren
  • Code aus E-Mail am Bildschirm eingegeben bzw. Bestätigungslink betätigen
  • Verifikationsstufe wählen (für Einzahlungen mit Fiat Money mindestens Intermediate)
  • Persönliche Daten angeben
  • Ausweisdokumente hochladen

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Es gibt bei Kraken insgesamt drei Verifikationsstufen. Die Stufe Starter nimmt nur 2-3 Minuten in Anspruch. Es müssen lediglich einige persönliche Daten angegeben werden. Wer es bei dieser Stufe belässt, kann nicht mittels Banküberweisung einzahlen (allerdings akzeptiert Kraken Coins zur Einzahlung: Einzahlungen sind dann ausschließlich in Kryptowährungen möglich.) Auf dieser Stufe sind der Kauf und Verkauf sowie die Konvertierung von Kryptowährungen und der Handel auf Margin möglich.

Mit dem Intermediate Status sind Einzahlungen mittels Banküberweisung (allerdings limitiert) möglich. Um den OTC Handel freizuschalten und sämtliche Limits für eine Auszahlung aufzuheben, ist die Pro Verifikation notwendig. Dafür müssen finanzielle Nachweise erbracht werden. Diese Verifizierung nimmt einige Tage in Anspruch.

Kraken erfahrungen screenshot 7

Wer bei Kraken Crypto Futures handeln möchte, muss als Privatkunde eine Verifizierung der Stufen Pro oder Intermediate durchlaufen. Anschließend lässt sich der Zugang zur Plattform im gewöhnlichen Kraken Konto freischalten.

Diese Zahlungsmethoden sind möglich

Kraken akzeptiert Einzahlungen mit Fiat Währungen. Mögliche Einzahlungswährungen sind EUR, USD, CAD, JPY, GBP, CHF und AUD. Zahlen deutsche Kunden mittels SEPA  Banküberweisung ein, fallen keine Gebühren an. Bis zur Gutschrift auf dem Handelskonto dauert es 1-5 Geschäftstage. Die Mindesteinzahlung beträgt 1 EUR. Alternativ sind Zahlungen auch mit Etana Custody möglich. Dann handelt es sich um Echtzeitüberweisungen (SEPA Instant Payment). Die Mindesteinzahlung beträgt 150 EUR. Eine Gebühr fällt auch hier nicht an.

Kundenservice, Website und Weiterbildungsangebote im Test

Der Kraken Kundenservice ist via E-Mail und Live Chat erreichbar. Die Reaktionszeiten im Live Chat sind unseren Stichproben zufolge kurz. Deutsche Kundenbetreuer gibt es allerdings nicht. Sowohl im Chat als auch via E-Mail wird in Englisch kommuniziert.

Generell ist die gesamte Homepage sowie die Kraken Trading Plattform in englischer Sprache vorgehalten. Weitere Sprachen der Homepage sind Spanisch, Portugiesisch und Japanisch.

Jetzt ein Konto bei - eToro - eröffnen und Kryptos handeln

Die Website bietet einen sehr umfangreichen FAQ Bereich mit Suchfunktion. Hier lassen sich die meisten Fragen beantworten – mitunter aber erst nach längerer Suche.

Es gibt ein durchaus solides Weiterbildungsangebot. Im Mittelpunkt stehen dabei die sogenannten Krypto Guides. Hier gibt es für eine Vielzahl von Kryptowährungen vergleichsweise detaillierte Beschreibungen zum Beispiel zur verwendeten Technik. Darüber hinaus gibt es Videos und Podcasts. Insgesamt richtet sich das Weiterbildungsangebot eher an Einsteiger und weniger an Fortgeschrittene.

Kraken erfahrungen screenshot 8

Kraken Fazit

Kraken wurde bereits 2011 gegründet und zählt zu den wichtigsten Kryptobörsen weltweit. Das Angebot es umfassend: es gibt 55 Kryptowährungen. Einsteiger können mit Kraken Erfahrungen machen und Bitcoin und Co. über eine sehr einfache Benutzeroberfläche kaufen. Fortgeschrittene können eine umfangreiche Handelsplattform, Margin Trading und Terminkontrakte nutzen. Die Gebühren sind vor allem im Handel über die Kraken Pro Börse günstig – ausdrücklich auch für Anleger, die mangels größerem Handelsvolumen nicht in eine Rabattstufe eingruppiert werden. Einzelne Schwachpunkte gibt es auch. So bietet Kraken keine persönlichen Wallets an. Außerdem ist das Gesamtangebot in englischer Sprache gehalten.  

Kraken Erfahrungen - Checkliste
  • Verfügbare Kryptowährungen
  • Gebühren und Spreads
  • Kundenservice
  • Mindesteinzahlung
  • Gründungsjahr
  • Handelsvolumen
  • Einlagensicherung
  • Echte Coins
  • Orderbuch
  • Desk
  • FinCEN (USA)
  • FINTRAC (Canada)
  • AUSTRAC (Australien)
  • FCA (UK)
  • Krypto Futures
  • Coins
  • SEPA
Lizenz und Kontakte
Regulierung
FinCen, FINTRAC, AUSTRAC, Futures teilweise FCA-regulierter MTF Handel
Offizielle Website
Postanschrift
San Francisco
Kalifornien, USA
Support-Telefon
-
Support-Email
https://support.kraken.com/hc/en-us
Warum unser Service für Sie nützlich ist?
Wir sorgen dafür, dass Sie Geld sparen!

Wir arbeiten, damit Sie sparen

Auf unserer Webseite finden Sie Informationen über viele Broker. Sie könnten alle Recherchen selbst durchführen und Hunderte Stunden dafür investieren. Doch Zeit ist Geld. Wir haben vorgesorgt.

Wir teilen mit Ihnen unsere Erfahrung

Unser Team blickt auf eine Erfahrung von mehr als 10 Jahren im Kundendienst und Vertrieb von Finanzprodukten zurück. Wir wissen, was für Sie als Kunden wichtig ist und haben uns darauf fokussiert.

Wir sorgen durch die Vielfalt für die Objektivität

Jeder Broker könnte Ihnen sehr viel über sich erzählen. Wir erzählen aber nicht über uns, sondern über andere. Wir kennen sie, wir testen sie, wir sammeln Erfahrung mit ihnen. Die Stärken wie Schwächen. Wir nehmen alles wahr.

Wir überwachen die Relevanz der Daten

Eine Bestandsausnahme ist nur ein halber Weg. Mit unseren Kollegen überwachen wir sorgfältig die Brokerlandschaft und sorgen dafür, dass die Informationen stets aktuell sind. Damit Sie sich auf uns verlassen können.

Broker
des Monats

81% der Privatanleger verlieren Geld bei diesem Anbieter.
4.60 / 5
Min. Einzahlung 100 EUR
Handelbare Werte über 5000
Spreads (bspw.) EUR/USD: 0,6 Pips
DAX: 0,8 Punkte
Dow Jones: 1,5 Punkte